Wal im Mai!

Nicht in der WildKindBühne, sondern in den Saalbau-Lichtspielen in Pfungstadt ist der "Damenwal" von Faltsch Wagoni zu erleben.
Wir finden, ein Glücksfall, daß sich der Verein "Kino und Kultur" eingeklinkt hat und die Wagonis endlich auch in Pfungstadt einem größeren Publikum zugänglich sind.
Also: 13. Mai 2017 * Saalbau Pfungstadt!

"Faltsch Wagoni intonieren einen engagierten Lobgesang auf das world-wide Wet. Silvana Prosperi und Thomas Prosperi sind Wortwellenreiter und mit allen Wassern gewaschen RhythmusPoeten. Sie huldigen dem nassen Element, ohne welches alles nichts ist. Sie verleihen dem Wasser Stimme - musikalisch, poetisch, humorvoll und satirisch. Wasser, die Träne des Planeten, gefährdetes Lebenselixier, das es zu bewahren gilt, Stoff der Sehnsucht und der Freiheit und nicht zuletzt Glück - Meer als Glück.
Faltsch Wagoni sind selbstironische, sprachliche Ausdruckstänzer, die sich leichtfüßig zwischen Inhalten und Stilen bewegen. Barfuß, dichtend und höchst musikalisch zelebrieren sie ihre Wasserliebe. Ihre Songs sorgen dafür, dass die Emotionen nicht zu kurz kommen.
Lassen Sie sich mitnehmen auf eine heitere Kreuzfahrt über tosende Wortwellen und lernen Sie das Element, aus dem wir alle kommen, von einer neuen Seite kennen.
Wasserlachen garantiert!"

"

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen