Grandios ist fast untertrieben

Sie kamen, legten los und überwältigten alle.
Die BEEZ, eigentlich angekündigt zur öffentlichen Probe, spielten ein Konzert, das restlos alle mitriss. Gut fünfzig Besucher drängten sich auf den 23m² vor dem Bühnchen, aber zu eng war offenbar niemandem.
Wir hoffen und denken, alle hatten genau so viel Spaß wie die Band und wir Insassen vom Wildkind.
Heißen Dank noch mal nach Berlin, BEEZ!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen